Preloader

Warschau

Wie ich bereits hier erwähnte war Warschau - so schön es sicherlich auch ist - nur ein Zwischenstop.
 
Nach gut 600km non-stop Flug mit 120km/h durch Polen hielt ich hier auf Befehl verschiedener Personen. "Du musst da anhalten und dir die Stadt anschauen. Die ist wunderschön."
Ich hielt. Ziemlich genau in der Altstadt auf einem Parkplatz welcher zwar mit grobem Stein gepflastert war, aber die Fugen hatte man leer gelassen. Lief sich fantastisch.
Ich folgte einem Strom japanischer Touristen auf einen riesigen Platz. Der war - ich gebe zu - cool. Riesen groß und umgeben von alten Gebäuden.
 
Auf den Bildern sieht man den unter anderem die Sigismundsäule von 1644 bzw. wiedererbaut 1949.
Die Säule steht auf dem Schlossvorplatz - wobei ich hier niemals ein Schloss gesehen hätte. Es ist der (hell-) rote Backsteinbau. Ja, es ist schick. Alt - aber schick. Würde ich hier anderes behaupten wäre mein Schicksal zu Hause durch Teeren und Federn besiegelt.
 
Ich gehe ein Stück weiter und finde die Johanneskathedrale - gewidmet Johannes dem Täufer. Ein pompöses Stück Kirchengeschichte von aussen wie von innen. In der Kathedrale liegt noch irgend ein altes Relikt, von dem ich leider nicht erfuhr um was es sich handelte.
Ansonsten - wie alle katholischen Kirchen - man zeigt was man hat an Gold und Marmor und Reichtum.
 
Raus aus der kalten Hütte suche ich mir ein gemütliches Restaurant um etwas zu frühstücken.
Ich entscheide mich für das "Warszawski Sznyt" und kehre ein. Ich bestelle ein ordentliches Bauernfrühstück mit allem, da ich nicht weiss was Tomate und Zwiebel und Speck auf polnisch heisst und der Kellner aber "Alles" versteht und dazu eine schöne Coke Pepsi.
Das essen ist ordentlich gewürzt und die Cola ist schnell leer getrunken. Ich zahle 40 Zlotsy und gehe langsam zurück zum Auto. Dort angekommen, geht es gleich weiter Richtung Treblinka um keine Zeit zu verlieren.
 
Am lustigsten an Warschau finde ich die Kennzeichen. Bei uns ist PM = Potsdam Mittelmark und B ist Berlin und HH ist Hamburg und so weiter. Die Polen sind sich hier nicht so ganz sicher und Warschau hat als Kennzeichen:
WA, WB, WD, WE, WF, WH, WI, WJ, WK, WN, WT, WU, WW, WX oder WY.

 

 

return; 1

Kommentare (0)

Dieser Thread wurde geschlossen.